Freitag, 13. Juli 2018

Hähnchen mit Kichererbsen


Heute getestet und für Gut befunden, es geht schnell und ist lecker.




  
Zutaten 

150 g Hähnchenfilet
½ Knoblauchzehe
½ Zwiebel 
20 g Blattspinat 
1 TL Butterschmalz 
½ TL Currypulver 
½ TL Chilipulver 
1 Prise Kreuzkümmelpulver 
100 g ungesüßte Kokosmilch 
200 g Kichererbsen (Dose) 
Salz 
½ TL Zucker 
  
Zubereitung 
  
Knoblauch und Zwiebel hacken. Spinat waschen. Knoblauch und Zwiebel im Schmalz dünsten. Curry, Chili und Kümmel zugeben, mitdünsten. Mit Kokosmilch ablöschen. Kichererbsen zugeben, 5–6 Min. köcheln. Spinat unterheben, würzen.Nebenbei das Fleisch Sanft Anbraten, das Fleisch mit Gemüse und Soße anrichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen